Unzensiert und auf den Punkt

    kritisch, einzigartig und keine leblose wortwüste

     

    Lesedauer 3 Minuten

     

    Herzlich Willkommen auf unserem Blog.  

     

    Braucht die Welt noch einen Blog? Und dann auch noch zum Thema Versicherungen, Versicherungsmakler und Versicherungsausschreibungen?

     

    Ich meine JA – UNBEDINGT. Warum? Weil dieser Blog einzigartig und anders ist. Keine langweilige Info-Seite mit übertriebener Selbstdarstellung des Betreibers, kein Produktwerbung für Makler und Versicherer, sondern objektive, praxiserfahrene Tipps und kritische Anmerkungen eines wirklich unabhängigen Experten.  

     

    Wen wollen wir ansprechen? Insurance Manager in den Unternehmen, die einerseits gern klare Antworten auf die eine oder andere kritische Frage haben und andererseits aber auch mal einen Blick „hinter die Kulissen“ werfen möchten. 

     

    Es wird spannend, interessant und manchmal auch amüsant. Garantiert!

     

    Sie erhalten wertvolle Tipps, konkrete Hilfestellungen, Branchen-Insider-Informationen zu allen Themen in der Zusammenarbeit mit Ihrem Makler, Ihrem Versicherungsschutz, Ausschreibungen und sonstigen Themen. 

     

    Kurz ein paar Sätze zu mir als Gründer der Firma ZÜHLKE RMS:

     

    Ich habe das Versicherungsbusiness von der Pike auf gelernt. Nach meiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann, der Weiterbildung zum Versicherungsfachwirt und Versicherungsbetriebswirt (DVA) bin ich bis vor 15 Jahren selbst im „Haifischbecken“ der Versicherungsmakler aufgewachsen, bevor ich den Absprung schaffte. Ich war Key Account Manager, Vertriebsleiter und Niederlassungsleiter bei den marktführenden Maklern. Damals war ich fest davon überzeugt, genau zu wissen, was (m)ein Kunde will und braucht. Mit der Erfahrung der letzten 15 Jahre als spezialisierter Unternehmensberater kann ich nur sagen, dass die Erwartungshaltung der Unternehmen an die Dienstleistung eines Maklers nicht selten erheblich von der Vorstellung des Maklers, was ein Kunde will und braucht, abweicht. Manche Kunden (insbesondere die Langjährigen) müssen erst eine enttäuschende und manchmal kostenintensive „Lernkurve“ durchlaufen, bevor sich die Gedankenwelten beider Parteien annähern. 

     

    Das war in 2005 auch der Grund, das Unternehmen ZÜHLKE Risk Management Service GmbH, mit einer für die Zeit (sogar noch bis heute) revolutionären Dienstleistungsidee zu gründen: Der Benchmark von Versicherungsmaklern und deren Angeboten mit der Folge der Reduzierung von Risikokosten auf das Marktmögliche und die Verbesserung des Versicherungsschutzes innerhalb eines straff geführten Ausschreibungsprozesses. 

     

    Ich kenne die Stärken und Schwächen der Makler, weiß, wo sich wer zu weit aus dem Fenster lehnt und welche Themen die Makler eher ungern (oder gar nicht) ansprechen. 

     

    Für die Makler sind wir unbequem oder wie es ein ehemaliger CEO eines Konzernmaklers zu mir sagte: Sie sind für einen Makler der „Pain in the A…“. Für mich eher ein Kompliment, als denn eine Beleidigung J.

    Nach 14 Jahren legen wir die Latte für die Anbieter innerhalb einer Maklerausschreibung oder Versicherungsausschreibung

     

    Sie werden regelmäßig interessante Artikel zu Themen aus der Praxis lesen. Es wäre schön, wenn Sie nicht nur Lust haben, unserem Blog zu folgen, sondern ihn auch mit einem Kommentar, Erfahrungen und Ideen bereichern. 

     

    Teilen Sie mir Themen mit, die Sie gern behandelt wissen würden und ich werde diese aufgreifen. Gern können Sie mich auch eine PN per email über r.zuehlke@zuehlke-rms.deanschreiben. Empfehlen Sie den Blog weiter, wenn er Ihnen gefällt und Ihnen einen Nutzen bringt.

     

    Ich wünsche unseren Kunden und allen interessierten Lesern ein tolles und erfolgreiches 2020, mit Zeit für sich und den Liebsten, sowie den schönen Dingen des Lebens. 

     

    Beste Grüße

    Ihr

    Ralf Zühlke

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0

    Matrix themes

    Close